Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

:: ... ceo // all.tag

Also fahre ich weiter und als ich zur Fassade der Universitätskirche schaue, fällt mir mein Ururgroßvater ein, der ein Schlesier gewesen sein soll, aber am Rande Böhmens lebte und von sich selbst behauptete, er sei halb Hugenotte, halb Jenische. Und Berlin liebte, und vom Kreuzberg oder aus Moabit, der Stadtteil, dessen Name seinen Ursprung in der Verschmelzung der Worte muvais&habiter haben soll, brachte er folgendes kleines Märchen mit nach Hause, an den Rand Böhmens, und erzählte es gerne bei einem Glas Tokajer: Es waren einmal zwei Piraten. Gefürchtet, obwohl sie nichts taten. Sie waren ganz untätig immer. Aber Untaten sind halt viel schlimmer.


weitere notizen zum all.tag des ceo kollektivs hier >>>

Aktuelle Posts

:: 3te randnotiz

:: spiegel & adorno

:: ... all wars must be stopped ...

:: immer wieder ungarn

:: solche-orte: die ostsee. ein neubaublock, der nie stattfand

:: zwei lesungen - kommenden freitag

:: wohnzimmerlesung

:: Der Maulkorb - Blätter für Literatur und Kunst #24

:: out now!

:: Kurzführung und Autorenleseabend zu Gustav Klimt